Schlagwort: VAZ. St. Pölten

  • Beatpatrol 2019 – Line-Up Update

    Das BEATPATROL FESTIVAL 2019 präsentiert seine ersten Künstler fürs Kronehit Beatpatrol Festival powered by Raiffeisen Club 2019 am 25. Oktober 2019 im VAZ St. Pölten! Mainstage: *Parov

  • FM4 FREQUENCY Tages Line Up

    Das FM4 FREQUENCY Tages Line Up inkl. Line Up Phase 3 (neue Acts in blau) ist online! Festivalpässe (ab €179,99) & Tagestickets gibt es hier! 

  • FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2019 – Line-Up Phase #2

    Es gibt neue Acts für das FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2019! Neu bestätigt sind: Dimitri Vegas & Like Mike , G-Eazy, Anne-Marie, Bullet for My Valentine, Charli XCX, Kodaline, Less Than Jake, FIL

  • FM4 FREQUENCY FESTIVAL – Line-Up Phase #1

    Bestätigt für das FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2019 sind: DAYPARK: Swedish House Mafia / twenty one pilots / Macklemore (#1 Bandvoting frequency.at) / Prophets of Rage (with Members of Cypress Hill,

  • FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2019

    FM4 Frequency Festival 2019 WANN: 15. - 17. August 2019 WO: VAZ St. Pölten TICKETS: ▶︎ In allen Raiffeisenbanken und auf ticketbox.at mit 10€ Ermäßigung für Raiffeisen

  • BEATPATROL FESTIVAL 2019

    BEATPATROL FESTIVAL 2019 WANN: 25.10.2019 WO: VAZ. St. Pölten  „THE BEAT GOES ON … And on, and on, and on …“ wie es Andy Fränzl von Bauchklang einmal formulierte, und so dürfen wir

  • FM4 Frequency Festival 2018 – Aftermovie

    Das offizielle FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2018 Aftermovie ist da! Festivalpässe für das FM4 Frequency Festival 2019 gibt es übrigens

  • BEATPATROL FESTIVAL 2018

    Das finale Line-Up für das Kronehit BEATPATROL FESTIVAL 2018 powered by Raiffeisen Club ist online! Diese Acts wurden bestätigt: 1 Night | 5 Stages |50+

  • FM4 FREQUENCY FESTIVAL – Timetable

    Ab sofort ist der Timetable für das FM4 Frequency Festival 2018 ist online! (siehe Bilder) Mehr Infos zum FM4 Frequency Festival 2018 findet ihr auch

  • BEATPATROL FESTIVAL

    BEATPATROL 2018 WANN: 25. Oktober 2018 WO:  VAZ St. Pölten, Niederösterreich Diese Acts wurden bereits bestätigt: *Marshmello *Carnage *FRITZ KALKBRENNER *Jax Jones *Loud